Loire Cotler (USA)

Loire Cotler

Loire Cotler ist Sängerin mit der Mission der Welt die Kraft des rhythmischen Gesangs zu präsentieren. Sie ist für ihre herausragenden Vocal-Percussion-Soli bekannt, die ihre Leidenschaft für wortlose Gesangstraditionen wiederspiegeln wie z.B. Niggun, Taksim, Scat, Konnakol und Hoomei. Loire's neuestes Album mit dem Titel '18 Wings' interpretiert in Zusammenarbeit mit den Grammy Gewinnern Howard Levy, Eugene Friesen, and Glen Velezdas - Legende an der Rahmentrommel mit der Loire seit 2002 auf Tour war- das 'The Great American Songbook' neu. Loire ist festes Mitglied im Glen Velez Handance Ensemble und in der Hans Zimmer Live Band 2022-2023. Ihr eigener unverkannter Sound und ihre einzigartigen Vocal Arrangements sind auf zahlreichen Aufnahmen, Live-Performances, in zig Filmmusiken einschließlich Robert Miller's Partitur für Coup53, Hans Zimmer's Oscar prämierter Musik für Dune, Part One und in James Newton Howard’s Oscar nominiertem Soundtrack für Raya und der letzte Drachen zu hören. Loire ist außerdem eine leidenschaftliche Lehrerin und hat einen umfassenden Background als Musiktherapeutin mit der Feststellung: 'Die heilende Kraft der Musik ist der goldene Faden', der alle ihre musikalischen Tätigkeiten verbindet und zusammen hält.

HOMEPAGE LOIRE COTLER