Kalender

 

Mi, 25.05.2022
20:00 Uhr

 


FREISTADT (A)

Der COP AWARD 2022 ist ein internationaler Wettbewerb für Ethno Percussions, der im Rahmen des Colours of Percussion Festivals statt findet.

Mehr Infos auf www.coloursofpercussion.com

Termine: 25. - 28.5.2022, FREISTADT (A)

 

Mo, 30.05.2022
19:00 Uhr

 

online
Tamburi Mundi YouTube Channel

Am letzten Montag im Monat, 19-22 Uhr  / kostenlos!

live auf Youtube!

⇒ zum TAMBURI MUNDI Youtube channel

Mehr Informationen unter: HIER KLICKEN!




 

Mi, 08.06.2022
19:00 Uhr

 

Vogtsburg im Kaiserstuhl
Eisentalstr. 12, 79235 Vogtsburg - Oberrotweil

Die Zuhörer des Backbeat Drum Festivals erwartet vom 08.-11.06.22 ein hochkarätiges Dozententeam mit spannenden Workshops von Rahmentrommeln, African Percussion, Drumfun mit PiTTi, Drums & Electronics,  Drums & Soundtrack Produktion bis hin zu Tontechnik und Stepptanz präsentieren zu können.
Am Donnerstag und Freitag Abend finden zudem Teilnehmer:innen und Dozentenkonzerte statt. Vier Tage Groove für alle Niveaus und Altersklassen im Herzen des Kaiserstuhls. 

Mehr Infos HIER


 

Sa, 11.06.2022
11:00 Uhr

 

Freiburg
Dreisamstraße 23

Am Samstag, den 11. Juni 2022 findet der Kleinpercussion-Workshop mit Phillip Kurzke (Shaker, Caxixi u.v.m.) in Freiburg statt.


Teilnahmegebühr 80,-€

Uhrzeit: 11:00-13:15 Uhr & 14:00-16:00 Uhr

Wo: Dreisamstraße 23 in Freiburg statt.

Mehr Infos & Anmeldung HIER

 

Sa, 11.06.2022
20:00 Uhr

 

Calmancino
(Marche, Italien)

Vom 11. bis 18. Juni 2022 findet der Musikworkshop in Calmancino in Italien statt! Anreisen kann man schon in der Woche davor. Und ausklingen lassen kann man die schöne Zeit in der Woche danach.  

Calmancino, ein geräumiger alter Bergbauernhof, liegt abseits von Lärm, Hektik und
Tourismus eingebettet in Täler und Hügel der italienischen Marken
mit freiem Blick auf die umliegenden Berge. Die weitläufige, ursprüngliche Landschaft und das mediterrane Klima machen Calmancino zu einem idealen Ort der Erholung. Entspannte Ferientage erwarten uns: Musik, Gemeinschaft, Erholung und Genuß in
einer kleinen Gruppe. Afrobrasilianische Trommelrhythmen und Lieder - spontan entstehende kreative, musische, tänzerische, theatralische und spielerische Ideen.

Mehr Infos unter gibt es HIER

Appetizer: Webalbum mit Calmancino-Fotos

 

Sa, 25.06.2022
11:00 Uhr

 

Freiburg
Dreisamstraße 23

Am 25.06.2022 findet der Rahmentrommel-Tag für Einsteiger mit Phillip Kurzke in Freiburg statt. ​

Geeignet für Einsteiger mit Grundkenntnissen bis leicht fortgeschritten. Rhythmen, Rhthmus-Übungen, einfache Variationstechniken, Technik und Körperarbeit.

Teilnahmegebühr 80,-€

Uhrzeit: 11:00-13:15 Uhr & 14:00-16:00 Uhr

Wo: Dreisamstraße 23 in Freiburg

Mehr Infos & Anmeldung HIER





 

Mo, 27.06.2022
19:00 Uhr

 

online
Tamburi Mundi Youtube Channel

Am letzten Montag im Monat, 19-22 Uhr  / kostenlos!

live auf Youtube!

⇒ zum TAMBURI MUNDI Youtube channel

Mehr Informationen unter: HIER KLICKEN!




 

Fr, 01.07.2022
20:00 Uhr

 


Man kann sich nun endlich für den Mindful Drumming Apprentice-Kurs mit Maria Bovin de Labbé registrieren! Ein sicherer Raum, in dem die Basics an der Rahmentrommel mit Neugier, Achtsamkeit und Leichtigkeit vermittelt werden.

Weitere Infos findest Du HIER 

 

 

So, 17.07.2022
16:30 Uhr

 

Freiburg
Zeltmusikfestival (Actionbühne)

„Heute schon getrommelt?“ Das offene Event lädt große und kleine Rhythmusfreunde zu einer groovigen Trommelsession ein. Trommeln und ​Kleinpercussion-Instrumente werden ausgeteilt.

Eintritt frei! Dauer ca. 60min

Mehr Infos auf: www.zmf.de/programm

 

Fr, 29.07.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Sa, 30.07.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

So, 31.07.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Mo, 01.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Di, 02.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Mi, 03.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Do, 04.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Fr, 05.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

Sa, 06.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

So, 07.08.2022
20:00 Uhr

 


E-Werk Freiburg

Vom 29.07.-07.08.2022 findet das TAMBURI MUNDI - International Frame Drum Festival im E-Werk in Freiburg statt.

Weitere Infos auf der Website HIER KLICKEN






 

So, 21.08.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 21.08.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 28.08.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 28.08.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 11.09.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 11.09.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 18.09.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 18.09.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 30.10.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 30.10.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 06.11.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 06.11.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 20.11.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 20.11.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 27.11.2022
10:30 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 27.11.2022
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von

afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Durch Paco de Lucia wurde das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zu erlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die
Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 15.01.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 15.01.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 22.01.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 22.01.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

Do, 02.02.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 05.02.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 05.02.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 12.02.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 23.04.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 23.04.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 30.04.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 30.04.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 07.05.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 07.05.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 14.05.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 14.05.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 04.06.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 04.06.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 11.06.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 11.06.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 18.06.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 18.06.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:

 

So, 25.06.2023
16:45 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Cajón ist ein wunderbares Instrument, um in die Welt der Schlaginstrumente einzutauchen. Entwickelt wurde es von afrikanischen Sklaven in Peru. Die Kolonialherren verboten die Benutzung der traditionellen Instrumente. Aus der Not heraus behalf man sich unter anderem mit Transportkisten. Im Laufe der Zeit ist daraus ein ausgesprochen vielseitiges Instrument entstanden. Paco de Lucia machte das Instrument in Europa bekannt. Heute ist es aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Das Spiel auf der Cajón ist leicht zuerlernen und macht sofort Spaß! Philipp Kurzke nimmt die Kursteilnehmenden mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Cajón-rhythmen und -sounds. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Er beginnt immer um 16:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr. 

Mehr Infos & Anmeldung: 

https://www.musikwerkstatt.ch/lehrerinnen/kursunterricht/philipp-kurzke/

 

So, 25.06.2023
20:00 Uhr

 

Basel
Musikwerkstatt Basel

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten Instrumenten. Auf Darstellungen aus Mesopotamien ist sie bereits vor 9000 Jahren nachweisbar. Bis heute ist sie in den Musiktraditionen rund um die Erde tief verwurzelt. Philipp Kurzke gibt in diesem Kurs eine Einführung in die vielfältigen Spieltechniken auf der Rahmentrommel. Dabei werden sowohl traditionelle orientalische Spieltechniken als auch moderne Spielweisen vermittelt. Bei der Anmeldung kann wahlweise eine Stunde Basics hinzugebucht werden. Diese Stunde beinhaltet elementare Schlagtechniken und grundlegendes

rhythmisches Wissen und wird für Neueinsteiger empfohlen. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an vier Sonntagen statt. Der Kurs mit Basics beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Teilnehmer ohne Basics beginnt der Kurs erst um 11:30 Uhr.

Mehr Infos & Anmeldung:
Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.