Tuğba Gülyeşil (Türkei)

Bio

Tuğba Gülyeşil wurde 1991 in Witzenhausen (Deutschland) geboren. Für ihre akademische Ausbildung ging Tuğba nach Istanbul (Türkei), wo sie zwischen 2015 und 2017 an der Universität Istanbul ihren Bachelor-Abschluss in Englischer Philologie sowie Klassischer türkischer Musik erwarb. Im Anschluss daran begann Tuğba ihren Master in Türkischer religiöser Musik an der gleichen Universität. Dort promoviert sie aktuell auf demselben Fachgebiet. Darüber hinaus unterrichtet Tuğba Usuls - Rhythmus-Pattern, die in der klassischen türkischen Musik zu finden sind. Zudem beherrscht sie die türkische Rahmentrommel Bendir, unterrichtet und tritt in verschiedenen Konzerten als Sängerin und Perkussionistin auf.

Website

 

Video