Language
Facebook Kontakt Downloads Datenschutz Impressum
Language
Login
Tamburi Mundi Festival

TAMBURI MUNDI - "special edition": ONLINE-KURSE: 01.-06.08.2020

Tamburi Mundi 2020 - Dozent*innen

Online-Kurse und spannende News auf dem "Tamburi Channel" live vom 01.-06.08.2020:

Wir freuen uns riesig, dass wir für Euch ein tolles Online-Programm zusammenstellen konnten!

Was als kleine Idee für diesen Festival-Sommer begann, hat sich nun zu einem respektablen Programm entwickelt: Um diesen Sommer nicht auf Trommeln, Rhythmus und Übestoff verzichten zu müssen, haben wir beschlossen, alle unsere Rahmentrommel-Dozent*innen einzuladen - via Zoom-Meeting zu Euch nach Hause.

Am 01.+02.08. // 03.+04.08. // 05.+06.08. gibt es Zwei-Tages-Workshops mit internationalen Rahmentrommel-Größen und bekannten Tamburi Mundi Musiker*innen.

Inklusive zur Kursbuchung könnt Ihr täglich ab 14 Uhr (mit insgesamt mehr als 20 Stunden Live-Programm!) spannende Themen auf dem "Tamburi Mundi Channel" verfolgen: Interviews, Rhythmustraining, Impuls-Vorträge, Live Acts, Rundgänge durch die Werkstätten verschiedener Trommelbauer und einiges anderes mehr!

Live-Programm: KONZERTE 31.07.und 05.-09.08. in Freiburg

Das Festival-Eröffnungskonzert findet Open Air im Mensagarten statt, bevor es dann ab dem 05.08. zurück ins E-Werk geht: Algerische, arabische, türkische, persische, kurdische und italienische Musik vom Puls der verschiedenartigsten Rahmentrommeln getragen.

Dazu gibt es täglich - kostenlos - ab 19 Uhr auf der neu geschaffenen Rampen-Bühne (E-Werk-Parkplatz) live gespielte Trommelmusik und die Möglichkeit, sich vor Konzertbeginn im „Bier GARDEN“ auf weitere musikalische Highlights einzustimmen.

 

Mehr Infos - HIER KLICKEN!

 

WORKSH0PS 02.08.und 08.08. in Freiburg

Neben einem breitgefächerten Kursangebot via Zoom/online, bietet Tamburi Mundi auch vor Ort in Freiburg Workshops an: Kompositionen für Rahmentrommeln und Ensemble-Spiel (Dozenten: Francesco Magaró und Simon Tressin), Süditalienische Rhythmen für Rahmentrommeln und Tamburello mit Emanuela Lodato, Brasilianische Percussion mit Heiner (Rico) Kirsch (alle im E-Werk) und Rhythmus-Wandern durch den herrlichen Freiburger Wald mit Philipp Kurzke.

Mehr Infos - HIER KLICKEN!

 

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.