Language
Facebook Kontakt Downloads Datenschutz Impressum
Language
Login
Tamburi 5-Days: 30.7.-3.8.

Tamburi Mundi 5-Days

30. Juli bis 3. August 2018 - Fünf Tage Intensivkurs am Vormittag und ein abwechslungsreiches Programm am Nachmitttag

An fünf Tagen bucht ihr (je nach Instrument und Spielerfahrung) vormittags einen Rahmentrommel-Intensivkurs bei einem/einer der folgenden Dozent_innen:

  • Zohar Fresco: Rahmentrommel (Advanced)
  • Nora Thiele: Rahmentrommel (Medium)
  • Philipp Kurzke: Rahmentrommel (Basic)
  • Reza Samani: Daf, persische Rhythmen (Medium)
  • Paolo Rossetti Murittu: Tamburello (Medium)
  • Berkant Çakɩcɩ : Türkische Perkussion für Rahmentrommeln, Dabuka und Riqq (Medium)

 

Der Kurstag beginnt Montag um 9:00 Uhr mit einer Vorstellung des Dozenten-Teams und einer gemeinsamen Begrüßung von ca. 30 Minuten.
Die anschließenden Intensivkurse finden dann täglich jeweils von 9:30 - 13 Uhr statt.
Nach einer Mittagspause gibt es von 15 - 16:15 Uhr zusammen mit allen Kursteilnehmenden vielseitige Impuls-Workshops mit Vorträgen, Clinics, Kurzworkshops, Präsentationen etc. (außer Freitag, 3.8.).


Kursgebühr: 300,-€

AUCH 2018 WIEDER IM PROGRAMM:
Zweitägige, extra buchbare Workshops mit verschiedenen Dozent_innen von 16.30-18 Uhr als Zusatzangebot!
Mehr Infos HIER!

Sonstiges:

  • An den gebuchten Kurstagen bieten wir für die Tamburi-Mundi-Konzerte am Abend  ermäßigte Ticketpreise an. Da die Konzerte stets gut besucht sind, empfehlen wir die Tickets vorab zu reservieren! Hierzu erhalten alle Teilnehmenden rechtzeitig eine Vorbestell-Liste.
  • Ihr sucht eine günstige Unterkunft? Tipps und Informationen HIER!
  • Möglichkeiten günstig Mittag zu essen gibt es im neuen E-Werk-Restaurant "FLUXUS".

    Noch Fragen? Ihr könnte uns gerne unter info@tamburimundi.com kontaktieren oder auf dem Anmeldeformular eine Nachricht hinterlassen!

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.