DVDs und CDs

„The Wizards of Rhythm“(CACD8317)

3rd International Frame Drum Festival 2008

TM08-coverDie Konzert-Mitschnitte des Tamburi Mundi Festivals 2008 - mal jazzig, mal eher traditionell, mal mystisch und manchmal in einem ganz modernen Gewand.

Für Festivalteilnehmende und Konzertbesucher eine musikalische Erinnerung, für Interessierte ein wunderschönes Klangerlebnis.

15.- € + 3.- (Versand)

 

 

 


01 Mehmet Akatay: From my Soul (Mehmet Akatay) 05:18
02 FisFüz feat. Andrea Piccioni and Mehmet Akatay: Djamila (Murat Coskun) 11:50
03 Mehmet Akatay: Riqq Solo (Mehmet Akatay) 04:00
04 Hosh Neva: Duaz-I Imam (trad. Turkey) 05:08
05 Hosh Neva: Ey Zahid (M: trad. Turkey, T: Harabi) 03:36
06 Glen Velez: Improvisation (Glen Velez) 04:12
07 Glen Velez and Lori Cotler: Tel Halaf (Glen Velez) 03:26
08 Mehmet Akatay: Takinta (Mehmet Akatay) 02:00
09 Sattor Fozilov: Improvisation (Sattor Fozilov) 06:59
10 Neyveli Venkatesh: Improvisation (Neyveli Venkatesh) 05:04
11 Sattor Fozilov and Furkat Niyazi: Raftam ba djustudjujat (M: Zafar Nozim, T: Sadriddin Aini) 02:43
12 Annette Maye, Mehmet Akatay, Sattor Fozilov and Murat Coskun: Adana (trad. Macedonia) 04:07
13 Duo Doira: Flying Hands (Nora Thiele) 05:02
14 Marcos Suzano and Gilson de Assis, feat.: Simon Valentin: Brasil meeting (Suzano/de Assis) 04:56
15 Pietro Cernuto, Ian Harrison, Michael Metzler, Nora Thiele, David Kuckhermann and Veridiana: CIARAMIDDATA (trad. Sicilia) 03:52
16 Encore with "Les Haulz et les Bas" and all musicians: An Dros (trad. Breton) 03:58

All tracks recorded by Monica Gil Giraldo
and Reiner Oppelland from Bauer Studios Ludwigsburg
except: Track 9, recorded by Jürgen Bröhl (Tonstudio Ölmühle)
Photos by: Valentin Behringer, Olaf Plotz
Artwork: Michael Holzapfel/felantix.de
Produced by Murat Coskun and Eva Bauer-Oppelland
Recorded live at E-Werk Freiburg in August 2008

 

Tamburi Mundi 2008 - The Wizards of Rhythm, Murat Coskun 2009

Das Internationale Festival für Rahmentrommel fand letztes Jahr bereits zum dritten Mal unter der Leitung von Murat Coskun in Freiburg i. Br. Statt und wieder wurde eine CD mit Live Aufnahmen, diesmal aus dem E-Werk, veröffentlicht.

Neben den bereits von den vorherigen Anlässen bekannten Künstlern wie Ian Harrison (Dudelsäcke), die Vokalartistin Lori Cotler, den Perkussionsmeister Glen Velez, den deutschen Bodhràn Spieler Thórralf Schuh und den Rahmentrommelspielern Michael Metzler und Nora Thiele, wurden, entsprechend dem Schwerpunkt türkische Musik und Perkussion, vor allem Musiker aus der Türkei aber auch internationale Künstler sowie vier Ensembles eingeladen.

Die CD beginnt daher auch mit einem meditativen Stück des großartigen Perkussionisten und Vokalartisten aus Istanbul Mehmet Akatay. Und es geht weiter mit dem jazzig angehauchten „Djamila", gespielt und komponiert von Coskun und seinem Ensemble FisFüz mit Gästen. Annette Maye an der Klarinette und Gürkan Balkan an der Gitarre und dem Oud werden rhythmisch von Coskun, Akatay und Andrea Piccioni begleitet, sicherlich bereits einer der Höhepunkte des Albums. Das türkisch-deutsch-christlich-muslimische Ensemble Hosh Neva beeindruckt das Publikum mit der traditionellen religiösen Sufi Musik und dem dazu gehörenden Derwisch Tänzer. Danach gibt es ein Wiederhören mit Glen Velez und Lori Cotler. Nach den atemberaubenden Improvisationen auf der Rahmentrommel tragen die beiden bei „Tel Halaf" Vokalperkussion vom Feinsten vor. Cotlers Gesang und Velez' Rahmentrommel begeistern nicht nur das Publikum. Es folgen weitere hervorragende Rahmentrommler aus Tadschikistan (Sattor Fozilov), Indien (Neyveli Venkatesh) aber auch das Duo Doira aus Deutschland (Nora Thiele und Joss Turnbull) und das brasilianische Duo Marcos Suzano (Pandeiro) und Gilson de Assis (Pandeiro und Berimbao). Die beiden letzten Titel des Albums entführen uns dann in die Randgebiete Europas, Sizilien im Süden und die Bretagne im Westen. Pietro Cernuto am italienischen Dudelsack Zamponia und Ian Harrison am bretonischen Dudelsack spielen einen rasanten traditionellen sizilianischen Tanz, rhythmisch begleitet von Andrea Piccioni auf der italienischen Rahmentrommel Tamburello und den drei deutschen Rahmentrommlern Michael Metzler, David Kuckhermann und Nora Thiele. Zum Abschluss formieren sich alle beteiligten Musiker mit dem Ensemble Les Haulz et les Bas und spielen bretonische „An Dros", die aber dank des international besetzten Line-ups durchaus auch beim Karneval in Rio gespielt werden könnten.

Der Mitschnitt 2008 präsentiert sich weniger jazzig und brilliert eher mit traditionellen Rhythmen. Dennoch bietet die Auswahl der Künstler für jeden etwas, Voraussetzung ist nur die Liebe zur Perkussion und zu abwechslungsreichen Rhythmen.


Adolf „gorhand" Goriup

www.folkworld.eu

 

 

 

Drucken

TAMBURI MUNDI-CD 2007:

Tamburi Mundi 2007 Festival-CD für 12.- € + Versandkosten (3.- €)
Festival-CD 2007 und 2006 zusammen für nur 22.- € + Versandkosten (3.- €) !

 

Die CD ist ein Zusammenschnitt der Höhepunkte der Konzerte des Festivals 2006. Zu hören sind Glen Velez,  Lori Cotler,  Andrea Piccioni, Behnam Samani, Ensemble Safa, Montazeh Ghasemi, Thórralf Schuh, Gerry Murray, Ian Harrison, Michael Metzler, Gilson de Assis, und Murat Coskun.

 

festival_cd_07.jpg
CD TM07

 

CD
1. TAMBURO MUNDI-TRIO - Tamburap 4:54
2. THÓRRALF SCHUH - Bodhrán-Solo 2:21
3. GERRY MURRAY, IAN HARRISON,
THÓRRALF SCHUH
Irish Set (NOT Merrily Kissed the Quaker's... (trad. Ireland)
4:57
4. GERRY MURRAY, IAN HARRISON,
THÓRRALF SCHUH - Ryan’s Polka
(trad. Ireland)
1:59
5. THÓRRALF SCHUH / MURAT COŞKUN
Duo Bodhrán / Tambourine
1:20
6. MORTEZA GHASEMI - Tonbak Solo 6:45
7. ENSEMBLE SAFA - La ilahe illalah (trad. Iran) 8:22
8. BEHNAM AND REZA SAMANI, ANDREA
PICCIONI, MURAT COŞKUN,
LUCA ROSSI - Improvisation
3:39
9. GLEN VELEZ AND LORI COTLER
Miriams Prophecy (Framedrum Music, BMI)
4:07
10. GLEN VELEZ - Solo-Improvisation 4:13
11. GLEN VELEZ, LORI COTLER &
MURAT COŞKUN - Trio Improvisation
5:23
12. FREIBURGER SPIELLEYT feat. IAN HARRISON, MICHAEL METZLER, THÓRRALF SCHUH - Estampie 3:58
13. TAMBURI MUNDI-FESTIVAL-ENSEMBLE:
FREIBURGER SPIELLEYT, ENSEMBLE SAFA,IAN HARRISON, BEHNAM SAMANI, GLEN VELEZ, NORA THIELE, ANDREA PICCIONI,THÓRRALF SCHUH, MURAT COŞKUN -
Como Podem per Sas Culpas (Alfonso el Sabio: Cantigas de Santa Maria)
7:09

 

Tamburi Mundi 2007 Festival-CD für 12.- € + Versandkosten (3.- €)
Bestellen Sie die Festival-CD 2007 und 2006 zusammen für nur 22.- € + Versandkosten (3.- €) 
Gesamtspielzeit: über 59:04 Min

Recording, Mix & Mastering:
Jürgen Bröhl, „tonstudio ölmühle“
www.tonstudio-oelmuehle.de

Graphics & Layout:
Thórralf Schuh
www.bodhranroots.eu

Produced by:
Murat Coskun

© 2007 by Murat Coskun

Drucken

TAMBURI MUNDI 2006 auf DVD

DIESE DVD IST AUSVERKAUFT UND SOMIT LEIDER NICHT MEHR ERHÄLTLICH !

 

Die DVD vereinigt die spezielle Atmosphäre des ersten Rahmentrommel-Festivals Tamburi Mundi®. Verschiedenste musikalische Stile in einer Dichte und Direktheit. Holt Euch das Tamburi Mundi Festival nach Hause!

 

Gesamtspielzeit: ca. 57 min

Recording, Mix & Mastering:
Kamera: Winfried Holzenkamp, Jeanine Hug
Sound: Jürgen Bröhl, "tonstudio ölmühle", 0049-(0)6435-966804

Graphik:
Jeanine Hug, jeah@bluewin.ch

 

Produced 2007 by:

jeah

© 2006 by Murat Coskun

 

Inhalt der DVD:

1. GLEN VELEZ  Solo-Improvisation  8:25
2. RHANI KRIJA Solo-Improvisation 8:55
3. ANDREA PICCIONI  Solo-Tambourello  2:40
4.  TAMBURO MUNDI-ENSEMBLE Mushmulla  2:22
5. MURAT COSKUN Havada Bulut Yok (trad. Turkish) 2:15
6. CHEIKH KANE  Solo-Improvisation 1:58
7. GILSON DE ASSIS Solo-Berimbao 2:38
8. DUO H. EL-SHEMOUTY/ M. COSKUN Longa (trad. Turkish) 2:31
9. LES HAULZ ET LES BAS  (trad. Italien)  3:00
10. GLEN VELEZ  Solo-Big Frame Drum 8:55
11. TAMBURI MUNDI FESTIVAL-ENSEMBLE Encore-Session 1:30
12. EXTRAS 10:18
13. TROMMELUMZUG 1:53

 

Drucken

TAMBURI MUNDI-DOPPEL-CD 2006: Jetzt nur noch 15.- €

Die Doppel-CD ist ein Zusammenschnitt der Höhepunkte der beiden letzten Konzerte des Festivals 2006. Zu hören sind Glen Velez, Rhani Krija, Andrea Piccioni, Michael Metzler, Gilson de Assis, Hanan El-Shemouty, Cheikh Kane, Les Haulz et les Bas, Contraband und Murat Coskun.

Doppel-CD TM06
0049-(0)6435-966804

Grafik:
Thórralf Schuh
0049-(0)2171-732393

Produced by:
Murat Coşkun

© 2006 by Murat Coşkun
Doppel-CD TM06

 

CD1
1. MURAT COŞKUN - Severim ben seni 07:02
2. RHANI KRIJA - Solo-Improvisation 15:36
3. RHANI KRIJA-Quartett 08:04
4. GLEN VELEZ - Solo- Improvisation 08:31
5. GLEN VELEZ - Solo- Tamburello 04:50
6. GLEN VELEZ - Solo- Improvisation 13:39
7. GLEN VELEZ-Trio 13:44
CD2
1. TAMBURO MUNDI
FRAME DRUM TRIO - Isola
06:22
2. GILSON DE ASSIS - Solo-Improvisation 02:37
3. DUO G. DE ASSIS/ C. KANE 04:05
4. ANDREA PICCIONI - Solo-Improvisation 02:49
5. LES HAULZ ET LES BAS - Ciaramella 02:39
6. MURAT COŞKUN - Havada Bulut Yok 07:12
7. TAMBURO MUNDI
FRAME DRUM TRIO - Mushmulla
04:44
8. HANAN EL-SHEMOUTY
Howah Sahieh El-Hawa Ghallab
07:29
9. DUO H. EL-SHEMOUTY/ M. COŞKUN - Longa (trad. Turkish) 02:35
10. GLEN VELEZ - Solo-Improvisation 09:07
11. CONTRABAND - Canconetta Tedesca 03:50
12. CONTRABAND &
TAMBURI MUNDI ENSEMBLE
Lamento di Tristano
08:42
13. ENCORE SESSION TAMBURI MUNDI
Teachers and Participants of the Festival
06:29

 

17.- EUR (zzgl. 3.- EUR Versandkosten)
Gesamtspielzeit: über 140 Min

Recording, Mix & Mastering:
Jürgen Bröhl, "tonstudio ölmühle",
0049-(0)6435-966804

Graphik:
Thórralf Schuh
0049-(0)2171-732393

Produced by:
Murat Coskun

© 2006 by Murat Coskun