Drucken

Tamburi Italia

vom 28. Mai bis 01. Juni 2009


Mit Tamburi Mundi International soll die weltweite Vernetzung im Bereich der Rahmentrommelmusik geschaffen werden. Ziel ist, in verschiedenen Ländern, in denen Rahmentrommeln musikalisch noch eine „lebendige“ Tradition besitzen, ein großes Treffen in Form eines Festivals zu veranstalten. Das erste Tamburi Mundi International fand im Mai 2008 in Isfahan/Iran. Und 2009 soll die zweite Ausgabe nun in Italien stattfinden.

Tamburi Mundi führt Teilnehmende aus Italien und sonstigen Teilen der Welt zusammen, um im Unterricht, in Konzerten, in Gesprächen und im Tanz gemeinsam musikalische Quellen zu finden und daraus zu schöpfen.
Thematischer Schwerpunkt für Tamburi Italia: Tamburello, Tammorra, italienische Tänze, und orientalische Rahmentrommeln, wie  Tar, Mizhar, Riqq, Bendir.

Das Kursprogramm sieht an den Vormittagen Unterricht auf italienischen Rahmentrommeln in zwei Niveaus (Basic und Advanced), sowie jeweils einen Kurs für orientalische Rahmentrommel und Rhythmen vor.
An den Nachmittagen gibt es neben den Rahmentrommel-Kursen auch Workshops für italienische Tänze und sogenannte „Specials“ zu verschiedenen Themen, wie z.B. die traditionelle italienische Musik und ihre modernen Anteile oder die Rahmentrommel als Element der Musiktherapie.
An jedem Abend runden traditionell italienische festas und auch Sessions im wunderschönen Kreuzgang des Klosters den Tag ab. Die Dozenten und auch regionale Musiker und Tänzer werden bei diesen festas mitwirken.

Den Teilnehmenden ist es möglich die gesamte Festivalzeit zu buchen, sowie auch einzelne Tage, bzw. Vor- oder Nachmittage.
Es ist möglich, direkt am herrlich gelegenen Kursort, dem Kloster „La Foresteria del Viandante“ in Montelparo zu übernachten.

Infos und Anmeldung: info@tamburimundi.de


Dozenten-Team:


ANDREA PICCIONI (ITALIEN - TAMBURELLO)
NANDO CITARELLA (ITALIEN - TAMMORRA )
BRUNO SPAGNA (ITALIEN - TAMMURRIATA- und PIZZICA-TANZ)
ALESSIA LO GRASSO (ITALIEN - TAMMURRIATA- und PIZZICA-TANZ)

MURAT COSKUN (DEUTSCHLAND/TÜRKEI - FRAME DRUMS)
DAVID KUCKHERMANN (DEUTSCHLAND - FRAME DRUMS)

Festivalprogramm:


28. Mai
14.00/18.00     Ankunft und Check-in
20.00/24.00     Mediterranes Abendessen (Schinken, Käse, Gemüse und Rotwein)

29. Mai
7.00/9.00        Frühstück
9.30/13.00       Unterricht
13.30/14.30     Mittagessen
15.00/17.45     Unterricht
18.00/20.00     „Tamburi Italia Special“ – Treffen mit Musikern der traditionellen Musik aus Marchigiano
20.30/21.30     Abendessen
22.00/24.00     festa mit gemeinsamer Session im Kreuzgang des Klosters

30. Mai
7.00/9.00        Frühstück
9.30/13.00      Unterricht
13.30/14.30     Mittagessen
15.00/17.45     Unterricht
18.00/19.45     „Tamburi Italia Special“ – Gesprächsrunde: sozio-kultureller Zusammenhang von traditioneller und moderner
italienischer Musik (Andrea Piccioni, Nando Citarella)
20.30/21.30     Abendessen
22.00/24.00     festa mit gemeinsamer Session im Kreuzgang des Klosters

31. Mai
7.00/9.00        Frühstück
9.30/13.00      Unterricht
13.30/14.30     Mittagessen
15.00/17.45     Unterricht
18.00/19.45     „Tamburi Italia Special“ –  Die Rahmentrommel (-musik) im Einsatz in der aktiven Musiktherapie (Paolo Rossetti)
20.30/21.30     Abendessen
22.00/24.00     festa mit gemeinsamer Session im Kreuzgang des Klosters

1. Juni
7.00/9.00        Frühstück
10.00/13.00     gemeinsamer Abschied
13.30/14.30     Mittagessen


Kosten / Festival:


Das Tamburi International-Festival kann wie folgt gebucht werden:
1-day                  =   90.- € (gesamtes Kursprogramm dieses Tages, inkl. festa)
2-days                 = 170.- € (gesamtes Kursprogramm dieser 2 Tage, inkl. festa)
all-in-one             = 250.- € (gesamtes Festivalprogramm, inkl. aller feste)
1x Vormittag        =   50.- € (Vormittags-Kurse)
1x Nachmittag      =   40.- € (Nachmittags-Kurs)

Eine Ermäßigung von 10% gibt es für
- all-in-one-Bucher von Tamburi Mundi 2008
- Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, Arbeitslosengeld I/II- Empfangende nur mit schriftlichem Nachweis (Kopie-Bescheinigungen per Fax oder Post zuschicken).
Für das Tamburi-Festival im August 2009 in Freiburg erhalten Italia-all-in-one-Bucher 10% Rabatt.


Rücktrittsregelung:

Erfolgt ein Rücktritt nach Eingang der Anmeldegebühr auf dem Tamburi Mundi Konto, so wird eine Pauschalgebühr von 25.- € einbehalten.
Ab 07.05.2009 werden 50% der gebuchten Kursgebühr einbehalten.
Nach dem 14.05.2009 ist ein Rücktritt nicht mehr möglich und es werden 100% der Kursgebühren einbehalten.

Unterkunft:

Die Kursteilnehmenden haben die Möglichkeit, direkt am Kursort zu übernachten (inkl. Vollpension).
Das Hostel „La Foresteria del Monastery“ bietet für die Tamburi-Teilnehmer folgende Möglichkeiten an:
4 Einzelzimmer, 10 Doppelzimmer, 4 Drei-Bett-Zimmer, 2 Vier-Bett-Zimmer

 

untitled untitled2 untitled1

 

 

 

Preise (Übernachtung / Vollpension)


1- Die gesamte Kurszeit, Vollpension, inklusive An- und Abfahrtstag (28.05.-01.06.2009)
Einzelzimmer          -  240.- €   
Doppelzimmer        -  200.- € / pro Person   
Drei-Bett-Zimmer    -  180.- € / pro Person
Vier-Bett-Zimmer    -  180.- € / pro Person

2- Einzelne Übernachtungen, Vollpension:
Einzelzimmer           -  60.- €   
Doppelzimmer         -  50.- € 
Drei-Bett-Zimmer     -  45.- €
Vier-Bett-Zimmer     -  45.- €

 

untitled4 untitled3

 

Anreise:


Zur Anreise folgen bald nähere Informationen.
Hier schon einmal die Anschrift des Kursortes:
Hostel „La Foresteria del Viandante“
Largo Marconi, 2
63020 MONTELPARO
(ASCOLI PICENO)
Italien

Anmeldung:


Anmeldungen bitte bis 30.04.2009 per E-Mail oder Brief an:
info@tamburimundi.de oder Ingrid Kloos, Klarastr. 71, D-79106 Freiburg.

BITTE FÜR UNSERE ABSCHLIEßENDE KURSPLANUNG BEI (VOR-) ANMELDUNG UNBEDINGT DAS SPIELERISCHE NIVEAU ANGEBEN - DANKE!



Wir hoffen, dass das abwechslungsreiche Programm von Tamburi Mundi Italia viele Rahmentrommel-begeisterte anspricht und freuen uns, Euch in Italien begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße und ciao,
Murat Coskun, Andrea Piccioni und Team